Monthly Archives: December 2012

[ Dünnes Eis ]

Wie du, mit deinen gefroren blauen Augen, umher tigerst, um mich herum. Samtig schleichend, dein Mund bleibt stumm. Gesichtslos, legt deine Präsenz gut versteckte Wünsche bloß. Worte, die dir entkommen, hast du vielmehr meinem Gesicht entnommen. Du setzt an, und … Continue reading

Posted in [lyric], [sound] | Leave a comment

[ ertrinken ]

//Ich stellte mir immer vor/ ich würde ertrinken/ versinken/ in dem Regen/ den ich beim Bewegen/ vom Himmel stoße/ Es fallen, klimpern lose/ Tropfen, Wassermassen/ in meine geweiteten, nassen/ Augen. Ich sehe/ nach oben/ sehe alles toben/ tosen, dahin./ Ich … Continue reading

Posted in [lyric] | Leave a comment