Tag Archives: Küsse

[ Herbstanfang ]

Nachtluft kommt angeprescht/ segelt zwischen meinen Fingern hindurch/ und huscht/ in einer weiteren kleinen Aufnahme davon/ Die Nächte mit dir/ sind die verschwommene, dunkle Maßeinheit/ meiner Lebenszeit/ Ich sehe neben mich/ auf dich/ auf den das Licht/ von draußen fällt/ … Continue reading

Posted in [lyric] | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

[ Sommerliebe ]

Schmetterling, du kleines Ding/ ich bin deine Tänzerin/ taumelnd durch Blätterklang und Wind/ sind wir ausgestrahlt des Sommers Kind/ wie sich streichelzarte warme Sommerluft/ und sonnenreife Aprikosenfedern durch Akazienduft/ rollend, rhythmisch schwankend/ von zu viel Sonnenstrahlen wankend/ sich selbst genügend … Continue reading

Posted in [lyric] | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

[ Bondage ]

//Deine Augen sind verbunden/ verschwunden/ unter schwarzem Klebeband/ Eine Hand/ nach der anderen/ hat dich angelangt/ nach dir verlangt/ Du stehst brav/ die Beine breit/ Die Meute vor dir aufgereiht/ Eins, zwei, drei/ mit dem Finger geschnipst/ Die Sektgläser klirren/ … Continue reading

Posted in [lyric] | Tagged , , , , | Leave a comment

[ Tumult ]

Du warst beständiger Tumult/ in meinen Ohren/ auf meiner Haut/ Laut/ verstörender Lärm/ den ich versuchte zu begreifen/ in mir drin/ Du warst rau und schwer/ gewaltsam und leer/ mit Gefühl/ alles an dir/ war zu schlecht um wahr zu … Continue reading

Posted in [lyric] | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment