Tag Archives: Trauer

[ Treibsand ]

Treibsand/ treibt es mir durch die Hand/ und mit ihm mein Herz/ Körner aus Verstand/ bleiben liegen/ im Getriebe/ der Schmerzen/ die mir die Leichtigkeit zersetzen/ mit all jenen unwahren Sätzen/ die ich hätte behalten können/ wie nützliche Schätze/ ungewollte … Continue reading

Posted in [lyric] | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

[ Bestandsaufnahmen ]

ein schwarzer Körper zuckt/ durch schwarze Nacht/ und Zeit/ und Atemlosigkeit/ auf ihrem Haupt Asche/ fällt Gold auf ihre nackte Haut/ und hat sie für einen Augenblick der Illusion beraubt/ schwarze Schüsse mit einem Fotoapparat/ die Wirklichkeit unwirklich aufbewahrt/ mit … Continue reading

Posted in [lyric] | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

[ Totenmesse ]

Mit vielen Tränen/ laufen mir die Augen aus/ doch die Liebe/ die ich zu erwähnen/ die ich zu erwägen/ immerzu unterließ/ die fließt/ beständig in mir/ und raubt mir alle Wut/ die mir diesen Kampf erleichtern könnte/ doch ich finde … Continue reading

Posted in [lyric] | Tagged , , , , , , , , , , , | Leave a comment

[In den herzblutroten Zahlen]

Es ist frisch, ganz frisch und blu­tig. Du warst mu­tig, sehr mu­tig, mir das an­zu­tun. Ich will dich schla­gen, dir das sa­gen, was in mir laut auf­sch­reit. Ich will dir die Brust auf­schnei­den, dir dein herz­lo­ses Herz raus­rei­ßen. Dich raus­sch­mei­ßen … Continue reading

Posted in [art], [lyric] | Tagged , , , , , , | Leave a comment